Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Verwendung von Cookies zu.

This is Caption
NEUE ARTIKEL
(0) Reviews
Startseite
0,00 CHFPreis
Unser Service
100% Secure Payments
Sichere und grosse Auswahl an Zahlungsarten wie z.B. TWINT.
Risikolos per Rechnung
Bezahlen Sie risikolos per Rechnung, auf Wunsch in 3 Raten.
Support 24/7
Haben Sie eine Frage? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Mobile OnlineStore
Shoppen Sie bequem auf dem Smartphone.
Testimonial
News

Kein Lieferant

SPEZIAL TREND ARTIKEL
BELIEBTE ARTIKEL

Allgemeine Geschäftsbedingungen Xinnomix GmbH

Privatkunden / Geschäftskunden

Stand 30.07.2017                    gültig ab 30.07.2018

Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.xinnomixstore.ch und über unsere Partnerkanäle www.ricardo.ch, www.siroop.ch, www.amazon.de abgeschlossen werden. (nachfolgend „OnlineStore“ genannt). Die Annahme von Aufträgen erfolgt ausschliesslich aufgrund nachstehender Bedingungen. Die Auftragserteilung gilt als Anerkennung dieser Bedingungen. Abweichungen bedürfen prinzipiell der Schriftform. Hierauf kann mündlich nicht verzichtet werden. Von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers haben keine Gültigkeit.

Die Xinnomix GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB.

Lieferungen erfolgen an Adressen in der Schweiz und Lichtenstein. Über den „Beta“ OnlineStore xinnomix.at sind auch Lieferungen ins Ausland möglich. Die Rücksprache oder das Anwählen einer anderen Versandart im OnlineStore ist zwingend.

Bestellungen in nicht haushaltüblichen Mengen können ohne Begründung abgelehnt werden. Bestellungen welche mit der Zahlungsart „gegen Rechnung“ eingehen, können ohne Begründung abgelehnt werden und auf Vorkasse mutiert werden. Die Information erfolgt ausschliesslich per E-Mail. Für alle Produkt-Bestellungen mit Erfordernis des Mindestalters von 18 Jahren bestätigt die Kundschaft mit der Bestellung die Einhaltung dieser gesetzlichen Bestimmungen.


1. Angebot und Preise
Von unserer Preisliste abweichende Preise bedürfen der schriftlichen Vereinbarung. Mündliche und fernmündliche Angebote werden durch schriftliche Auftragsbestätigung oder Auftragsannahme verbindlich. Die Preise schliessen Verpackung, Fracht, Porto, Versicherung und sonstige Versandkosten prinzipiell nicht ein. Vom Auftraggeber veranlasste Proben, Skizzen, Muster-Layouts, Probedrucke usw. werden individuell berechnet. GZD werden nicht zusätzlich verrechnet! 
Die Angebote von Xinnomix GmbH in Preislisten und Inseraten sind freibleibend und unverbindlich.

Alle im OnlineStore publizierten Verkaufspreise stellen Endpreise dar, die inklusive Steuern und allfällige vorgezogene vRG enthalten. Die Xinnomix GmbH behält sich das Recht vor, einen Mindermengenzuschlag einzuführen. Die Xinnomix GmbH ist befugt, Preise von Angeboten jederzeit zu ändern. Kostenpflichtige Dienstleistungen wie z.B. Montage, Entsorgung, Versicherung, etc. werden einzeln bestellt. Im Falle einer Stornierung verrechnet die Xinnomix GmbH 50% der vereinbarten Konditionen weiter.

1.1 Verfügbarkeit und Lieferung
Die Lieferung erfolgt mit Schweizer Post, DPD, Fedex, TNT oder DHL. Der Kunde hat kein Recht auf Wahl der Lieferart. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind ohne Gewähr und können sich jederzeit (auch nach der Bestellung) ändern. 

1.2 Xinnomix Services
Xinnomix Services bietet Zusatzleistungen wie z.B. Montage, Entsorgung an. Diese Dienstleistung wird durch externe Partner angeboten.

2.0 Vertragsabschluss / Kaufvertrag
Die Produkte und Dienstleistungen im OnlineStore gelten als Angebot. Das Angebot steht immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingungen einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe.

Der Kaufvertrag kommt für Produkte und Dienstleistungen zustande, sobald der Kunde im OnlineStore, vor Ort in Goldach oder Rorschach, per Telefon, per E-Mail, per WhatsApp, per SMS oder persönlich eine Bestellung aufgibt.

3.0 Lieferung
Mit der Bestellbestätigung, welche per E-Mail zugestellt wird, erhält der Kunde einen provisorischen Liefertermin mitgeteilt oder es wird mit dem Kunden Kontakt aufgenommen um ein individuelles Lieferdatum zu vereinbaren. (z.B. Ferienabwesenheit)

Kommt die Firma Xinnomix GmbH in den Lieferverzug, so kann der Kunde ab dem 30. Kalendertag seit dem „Bestelldatum“ das Recht anwenden, vom Vertrag zurück zu treten. In diesem Fall, muss der Kunde zwingend eine E-Mail an den Kundendienst senden. Das Geld wird innert 14 Tagen erstattet auf das Zahlungsmittel oder auf eine IBAN in der CH/FL. Eine Auszahlung auf ein ausländisches Konto ist nicht möglich und wird nicht durchgeführt. In diesem Falle wird eine Gutschrift auf das Debitorkonto erstellt.

4.0 Lieferung / Abholung
Der Kunde kann gewisse Produkte „abholen“. Die Abholung findet in Rorschach statt. Der Kunde kann die Option im OnlineStore auswählen. Wenn diese nicht zur Auswahl steht, ist eine Abholung nicht möglich. Die Xinnomix GmbH behält sich das Recht vor, die Lieferart zu wechseln. Der Kunde wird schriftlich per E-Mail über die Mutation/Änderung informiert. Eine Abholung muss innert 14 Tagen erfolgen. Falls diese nicht erfolgt, behält sich Xinnomix GmbH das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. Falls „Beschaffungskosten“ entstanden sind, können diese an den Kunden weiterverrechnet werden. Die Rechnungstellung erfolgt per Rechnung oder auf der Rückerstattung im Falle einer Stornierung.

5.0 Pflicht um Prüfung
Der Kunde hat gelieferte oder abgeholte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen. Bei Stückgutauslieferungen ist ein Vermerk auf dem Lieferschein notwendig.

Lieferschäden, Falsche- und unvollständige Lieferungen sind Xinnomix GmbH innert 5 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt der Abholung oder Zustellung zu melden. Es gilt der Scann im Transportsystem/System des Spediteurs oder Abholungssystem. Dieses Produkt darf nicht geöffnet oder in Betrieb genommen werden. Es muss in der Originalverpackung aufbewahrt werden. Der Rückgabeprozess oder Retouren Prozess wird über den Kundendienst abgewickelt. Die Kommunikation erfolgt ausschliesslich per E-Mail in schriftlicher Form.

6.0 Garantie und Gewährleistung
Xinnomix GmbH übernimmt während 2 Jahren nach der Lieferung oder Abholung die Garantie für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des bestellten Produktes. Garantieleistungen können wie folgt durchgeführt werden:
- kostenlose Reparatur
- teilweisen und vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges gebrauchtes/repariertes Produkt
- Ersatz durch ein neues Produkt von Xinnomix GmbH
- Gutschrift zum Tagespreis (maximal Verkaufspreis zum Bestellzeitpunkt)

Verschleissteile sind von der Garantie ausgenommen.

Artikel welche mit dem Vermerk „Börsenartikel“, etc. gelistet sind, gelten spezielle Garantiebedienungen. Die Informationen dazu erhaltet der Kunde beim Kundendienst per E-Mail.

7.0 Haftung und Haftungsausschluss
Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Allerdings haftet die Xinnomix GmbH in keinem Fall für (i) leichte Fahrlässigkeit, (ii) indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn, (iii) nicht realisierte Einsparungen, (iv) Schäden aus Lieferverzug sowie (v) jegliche Handlungen und Unterlassungen der Hilfspersonen von Xinnomix GmbH, sei dies vertraglich oder ausservertraglich.

Die Xinnomix GmbH haftet im Übrigen nicht für Schäden, die auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen sind:

·       unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte;

·       Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (z.B. Stromversorgung);

·       unterlassene Wartung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder einen Dritten;

·       höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw., welche nicht durch die Xinnomix GmbH zu vertreten sind, und behördliche Anordnungen.

Für Mängel, Leistungsverzug und Schäden, welche bei der Ausführung von Dienstleistern entstehen (z.B. Installationen vor Ort), haftet der mit der Ausführung beauftragte Dienstleister.

8.0 Zahlung
Alle Zahlungsarten stehen im OnlineStore zur Verfügung. Die Firma Xinnomix GmbH behält sich das Recht vor, gewisse Zahlungsarten zu „sperren“ und kann das Angebot laufend anpassen. Eine Gewährleistung für gewisse Zahlungsarten gibt es nicht. Der Kunde akzeptiert die Zahlungskonditionen mit der Bestellung und ist verpflichtet sämtliche Zahlungen an die Xinnomix GmbH zu leisten. Ausnahme unter 8.1. beschrieben. Die Zahlung muss in Schweizer Franken, kurz CHF geleistet werden. Barzahlung ist für Produkte und Dienstleistungen nicht möglich. Bei Vorauskasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Die Produkte werden 7 Tage reserviert, danach kann die Xinnomix GmbH eine Bestellung stornieren und vom Kaufvertrag zurücktreten. Bei einem Storno durch den Kunden können Gebühren für Beschaffung entstehen und diese werden direkt weiterverrechnet. (z.B. Storno oder Importgebühren)

8.1 Zahlung auf Rechnung
Der Kaufpreis wird bei Kauf auf Rechnung am Tag des Eingangs der Lieferung beim Kunden zur Zahlung fällig. Die Xinnomix GmbH behält sich das Recht vor, die Zahlungsfrist auf 20, 10 oder 5 Tage zu Kürzen. Für eine Rechnung per Post wird eine Gebühr von CHF 1.90 in Rechnung gestellt. Die Zahlungsfrist ist auf der Rechnung vermerkt und gilt als Information. Erfolgt die Zahlung nicht innert Zahlungsfrist nach Fälligkeitseintritt, gerät der Kunde in Verzug. Der Verzugszins beträgt 6% ab Fälligkeit. Bei der Mahnung erhebt die Xinnomix GmbH für Ihre Umtriebe eine Mahngebühr in der Höhe von CHF 5 für die erste und weitere CHF 15 für die zweite Mahnung. Ebenfalls kann die Xinnomix GmbH die erste Mahnung kostenlos versenden und für die zweite Mahnung eine Gebühr von CHF 20 erheben (exkl. Mwst). Der offene Rechnungsbetrag (inkl. Verzugszinsen und Mahngebühren) wird nach erfolgloser Mahnung zum Zwecke des Inkassos an Creditreform Egeli St.Gallen AG, zediert.

Inkasso-Kosten: Der Kunde ist neben der Begleichung des Rechnungsbetrages auch zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, die durch den Zahlungsverzug entstehen. Diese Kosten unterteilen sich nach Identifikations- und Bonitätsprüfung (CHF 18.90) sowie Verzugsschaden. Der vom Inkassobüro verrechnete Verzugsschaden richtet sich nach der Verzugsschadentabelle vom Verband Schweizerischer Inkassotreuhandinstitute (VSI). Siehe www.vsi1941.ch / Menüpunkt Verzugsschadentabelle.
Zahlungsinformationen: Informationen über die Zahlungsabwicklung können an den Schweizerischen Verband Creditreform weitergeleitet werden. 

Auskünfte über Rechnungen werden ausschliesslich durch die Creditreform erteilt. Die Zahlung erfolgt bei Rechnungstellung teilweise direkt an Creditreform und ist direkt zu leisten.

 

8.1.1 Ratenzahlung
Ratenzahlung wird durch die Xinnomix GmbH nicht angeboten. Für diese Option muss eine Rechnung durch unseren Partner Creditreform generiert werden. Die Absprache und Bewilligung erfolgt ausschliesslich über die Creditreform. Die Kosten pro Rate betragen CHF 6.00. Die Anzahl der Raten definiert der Kunde mit Creditreform.

8.2. Eigentumsvorbehalt
Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung an Xinnomix GmbH oder die Creditreform im Eigentum von Xinnomix GmbH. 

9.0 Änderung der Bestellung oder Stornierung
Eine Bestellung verpflichtet den Kunden zur Abnahme des Produktes. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellung können durch Xinnomix GmbH nach freiem Ermessen akzeptiert und eine Umtriebs-Entschädigung von 20% des stornierten Bestellwertes, mindestens aber CHF 50.--, sowie den allfälligen Wertverlust der stornierten Produkte seit deren Bestellung in Rechnung gestellt werden.

10.0 Rückgabe von Ware
Die Rückgabe ist grundsätzlich möglich. In jedem Fall muss der Kunde Rücksprache mit dem Kundendienst nehmen. Die Rücksendefrist beläuft sich auf maximal 14 Tage seit Versand/Abholung. Jeder Artikel, welcher zurückgegeben wird, unterliegt einer Qualitätsprüfung. Falls der Kunde mit dem Ergebnis nicht einverstanden ist, kann der Artikel gegen eine Umtriebsgebühr retourniert werden. Die Kosten für Rücksendung und Transport gehen zu Lasten des Kunden. Die Rückerstattung erfolgt innert 2 Wochen auf das hinterlege Zahlungsmittel.

11.0 Reparatur ausserhalb der Garantie
Die Kosten für eine Reparatur ausserhalb der Garantiezeit geht zu Lasten des Kunden. 

12.0 Weitere Bestimmungen
Rücksendungen, welche keinem Kunden zugeordnet werden können, werden drei Monate gelagert und anschliessend entsorgt.

Die Datenschutzerklärung unter «Datenschutzerklärung» ist integrierter Bestandteil dieser AGB. Mit der Akzeptanz dieser AGBs erklärt sich der Kunde auch der Datenschutzerklärung zuzustimmen.

Gerichtsstand ist Rorschach SG.


2. Urheberrechte
Der Auftraggeber erklärt, alle Rechte (Eigentums-, Urheberrechte etc.) an der für ihn zu vervielfältigenden Vorlage zu besitzen und übernimmt dementsprechend für alle Schäden, die durch etwaige Vervielfältigungen entstehen können, die Haftung. Die Vorlagen werden in der Form vervielfältigt, wie der Auftraggeber sie anliefert. Geldscheine, Briefmarken, Ausweisdokumente etc. vervielfältigen wir nicht im Massstab 1:1 und nicht in Farbe. Ebenso nehmen wir nicht Abdeckungen und Änderungen an Dokumentvorlagen vor.
Die Reproduktion sowie alle sonstigen Arbeiten durch den Auftragnehmer erfolgen ohne Kontrolle hinsichtlich der Richtigkeit des Inhalts des vom Auftraggeber zur Verfügung gestellten Materials oder der Vorlagen. Für deren Richtigkeit ist allein der Auftraggeber verantwortlich. Diese Regelung gilt entsprechend bei der Anlieferung von digitalen Dateien zum Zwecke des Ausplottens und ähnlichem. Im Bereich film and video, kurz Fav werden jegliche verkaufte Filmrechte nicht übernommen. Die Urheberrechte sind nur für Privataufführungen bestimmt. Wir bieten jedoch eine Gruppen, Firmen, etc. Aufführungsrechte an. Für diese muss der Kunde zusätzlich bezahlen.

Juli 2018